Herbstwanderung

Herbstwanderung Wies/Bissau 

Wie jedes Jahr führten wir eine Herbstwanderung durch. Vorgängig konnten sich die Schülerinnen und Schüler entscheiden, ob sie an der langen, mittleren oder kurzen Tour teilnehmen wollen. Am Mittwoch, 4. September passte alles, vor allem war das Wetter perfekt: Die 200 Schülerinnen und Schüler machten sich auf die Socken.

Die lange Tour führte über den Altenstein ins Schönenbüel, dem Klusbach entlang nach Wolfhalden, durch das Gstaldenbachtobel ins Stöckli und zurück in die Wies.
Die mittlere Tour ging in Richtung Brunnen, über die Schwarzenegg nach Grub, von dort über die Hängebrücke zum Waldpark und zurück in die Wies.
Es gab zwei kurze Touren: Eine führte ins Gebiet Löchli und die andere in Richtung Freudenberg.  

Mehr oder weniger müde, aber zufrieden, kamen alle Gruppen um ca. 11.30 Uhr wieder beim Schulhaus an. Es war ein schöner Anlass.