Schulstart im Schulhaus Wies

Der Eintritt in eine neue Klasse ist immer etwas Besonderes. Ganz unbekannt sind die neuen Gesichter aber nicht!

Den Schulstart am 12. August nutzt die Mittelstufe Wies für einen gemeinsamen Einstieg: Die Schülerinnen und Schüler der vier Klassen arbeiten und spielen in gemischten Gruppen an verschiedenen Posten. Die meisten Kinder kennen einander zwar bereits. Aber alle finden sich in einer neuen Zusammensetzung wieder: Die Kinder der ehemaligen 5. Klassen sind nun plötzlich die Grossen, die Kinder der ehemaligen Basisstufe D sind auf einmal in der Mittelstufe, zusammen mit Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen.

Dies ergibt sich durch das altersdurchmischte Lernen in 3./4. Klassen und 5./6. Klassen. Unter verschiedenen Lernformen nimmt das gemeinsame Lernen einen wichtigen Platz ein.