1. Sek. Skilager in Sedrun

Die zwei Klassen der ersten Sekundarschule freuten sich sehr auf das Skilager. Voller Aufregung bezogen sie in Sedrun das sehr gut eingerichtete Lagerhaus. Die Atmosphäre war die ganze Woche fröhlich, friedlich und aufgestellt. Im Haus wurde sehr viel gemeinsam gespielt, Tischtennistisch und Tischfussball waren morgens wie abends besetzt, aber auch die mitgebrachten Spiele der Ludothek waren beliebt. Alle haben sich sportlich intensiv im Schnee betätigt, egal ob bei den mutigsten Skifahrern, die den Crosspark genossen, bei den gemütlicheren Snowboardern oder als absolute Anfängerin, die zum ersten Mal eine Woche auf Skis verbracht hat. Unglaublich waren die Resultate des Differenzrennens, schafften es doch acht Fahrerinnen und Fahrer mit weniger als einer Sekunde Unterschied. Die schnellsten waren Raphael, Mika, Luca, Ladina und Sarah auf den Skis, Aline, Enola und Peace auf dem Board, herzliche Gratulation! Ein weiteres Highlight war auch dieses Jahr der Casinoabend, den alle mit Spiellaune, ausgesprochen schick gekleidet und mit besten Manieren genossen.

zurück zur Übersicht