Clean up day 2014

Oberstufe räumte auf!

Alle Schülerinnen und Schüler des Schulhauses Gerbe beteiligten sich am nationalen Clean-Up-Day und räumten in und um Heiden den Müll weg. Das, was in den Wald, auf Wiesen oder an Wegränder nicht hingehörte, wurde gesammelt und anschliessend korrekt entsorgt.
Dabei wurden auch steile Waldhänge oder Bachtobel abgesucht und vom Müll befreit. Dass Motto des Clean-Up-Days lautete „Mit Kreativität gegen littering“ und so sammelten Schülerinnen und Schüler trotz schlechtem Wetter nicht nur viel Müll, sie wunderten sich zudem, was denn so alles in der freien Natur entsorgt wurde und warum.