Just Community

0533716554_jclogo.giffürsorglich
hilfsbereit
wertschätzend
fair
zueinander sein

Kinderreihe

Just Community – Gelebte Demokratie im Schulhaus

Aus dem Wunsch, das Zusammenleben in der Schulgemeinschaft zu verbessern, entstand im Schulhaus Dorf in Heiden die Idee, eine Just Community aufzubauen. Dem Entscheid ging eine intensive Phase der internen Information und Meinungsbildung  im Team der Lehrerinnen und Lehrer voraus. Ziel war es, den Kindern mehr Mitsprache am Schulleben zu geben, die Partizipation aller am Schulleben, Gerechtigkeit, Verantwortlichkeit, Konfliktfähigkeit sowie die Fähigkeit zu eigenen Meinungsbildung zu fördern Erst stand die Idee eines Schülerrats im Vordergrund, eine Art Schülerparlament, in dem alle Klassen vertreten sein sollten. Wir sahen aber dieser Idee die Gefahr, dass so nur ein Teil der Schülerinnen und Schüler und der Lehrkräfte in die Verantwortung kommen, die Mitbestimmung sozusagen an eine Gruppe delegiert wird. Wir lernten im Laufe unserer Meinungsbildung die Idee der Just Community kennen. Sie ist im folgenden Text von Hanspeter Hotz, Schulleiter in Heiden, eingehend  beschrieben. Text von Hanspeter Hotz  [PDF, 199 KB]

Flyer Just Community  [PDF, 315 KB]


Was haben wir in Vollversammlungen schon besprochen und beschlossen ?