neues Spielgerät auf dem Pausenplatz

Vor einiger Zeit erhielten die Kinder auf dem Pausenplatz ein neues Spielgerät - einen sogenannten Balancier-Teller.

In der Pause wurde der Teller besetzt und viele Spiele fanden darauf statt. In erster Linie wurde gedreht, gewippt und heruntergestossen. Bilder vom Teufelsrad am Oktoberfest kamen auf. Die Lehrkräfte sahen eine gewisse Gefahr und informierten sich beim Lieferanten.

Herr Baumberger kam extra vorbei und gab allen Anwesenden einen kurzen Einführungskurs. Mit viel Spass erklärte er allen den Sinn vom diesem Gerät. Nun sieht man meistens nur noch Kindergruppen, welche versuchen den Teller gemeinsam in die Balance oder in die Drehung zu kriegen. Herzlichen Dank an Herrn Baumberger für die tollen Erklärungen.

Balance : Kurzfilm von C.Lauenstein